Medikation

Eine Softwarelösung für die Medikation einzusetzen, bietet gegenüber der Anordnung über Papier einige Vorteile. Nicht nur die Lesbarkeit, die mitunter zu Problemen bei der Medikamenten-Ausgabe führen kann, wird verbessert. Die Lösung kann den Arzt auch bei der Auswahl der passenden Medikamente unterstützen und auf Wechselwirkungen hinweisen.

MedCubes bietet hier eine breite Palette an Informationen, um dem Arzt bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Das beginnt bei dem einfachen Zugriff auf wichtige Daten des Patienten, wie zum Beispiel Laborparameter (inklusive Langzeit-Auswertungen), Dekurseinträge und Pflegeberichte, aktuelle Vitalparameter oder Allergien und Risikofaktoren. Aber auch der Zugriff auf erweiterte Medikations-Kataloge oder die Berücksichtigung von Heim-Medikation oder Informationen aus Voraufenthalten.

Zur Berücksichtigung von Interaktions-Prüfungen oder Richtlinien in Hinblick auf die korrekte Dosierung (zum Beispiel abhängig von Größe, Gewicht oder Alter) bindet MedCubes Spezial-Lösungen von renommierten Herstellern ein.